Ich. Muss. Jetzt. Meine. Website. Aktualisieren.

blog aktualisieren

Setze dich an den Computer. JETZT!

Öffne deinen Editor. Aktualisiere. Endlich. ENDLICH!. Deine. Website!

Wer kennt sie nicht, diese unbarmherzige Stimme im Kopf, die einem ständig ein schlechtes Gewissen macht? Umso wichtiger, dass das Aktualisieren Ihrer Website sehr einfach ist. Und das ist möglich! Wir zeigen Ihnen, wie.

Eine Webseite ist nie - NIE - fertig. Bei web2use.ch stellen wir immer wieder fest: Viele Benutzer wollen zwar eine eigene Website haben, aber wenn dann endlich eine Homepage steht, vergessen sie, dass diese auch gepflegt werden muss. Der Grund ist ganz einfach. Viele Content Management Systeme (CMS) sind nicht sehr benutzerfreundlich. Irgend eine Agentur hat den Internetauftritt einmal aufgebaut. Doch nun verwaist die Vereinshomepage, die Familienwebsite oder der Unternehmensauftritt, denn die Aktualisierung ist dermassen kompliziert, dass man sie erst angeht, wenn es eigentlich schon zu spät ist. 

Nun. Wir möchten das ändern. Joomla bietet viele Möglicheiten, um die Redaktion zu vereinfachen. Angefangen damit, dass Sie sich für die Aktualisierung von Beiträgen nicht in ein Backend einloggen müssen, sondern, wenn Sie das wollen, direkt auf der Website Änderungen vornehmen können. Und aufgehört bei den inzwischen über siebentausend Erweiterungen, mit denen Sie ihre Website ergänzen können. Es gibt ganz einfach unglaublich viele Möglichkeiten, um die Aktualisierung Ihrer Website von einer Last in eine Lust zu verwandeln.

Sind Sie neugierig geworden? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir zeigen Ihnen, was mit Joomla möglich ist!